Singen als Lebenselixier

Sängerkreis und Kreis Groß-Gerau ehren 91 Menschen für Ihre aktive Zeit im Chorgesang. Er habe 1948 als Tenor im Chor zu singen begonnen, heute singe er altersbedingt den Bass, sagt Hans Funk (91) vom Männergesangverein (MGV) Liederkranz 1863 Büttelborn. „Aber tiefer kann ich nicht mehr fallen”, meint er lachend. Für...

Wir trauern um Herbert Wrana

der für uns alle unfassbar überraschend verstorben ist. Herbert Wrana wurde am 4.3.23 zum Kassierer in den Vorstand gewählt und wollte noch viele Dinge mit uns gemeinsam umsetzen. Unsere Gedanken sind bei seiner Famile

Neuer Vorstand gewählt

Die Mitgliederversammlung des Sängerkreises hat am 4.3.23  folgenden Vorstand gewählt: 1.Vorsitzender Reinhard Schindler, 2.Vorsitzender Hans Kopp, Schriftführerin Claudia Jochem, Beisitzer Thomas Pleimfeldner

Greensingers – neue Chorleitung gesucht

Gerade suchen wir eine neue Chorleitung, da unser bisheriger Chorleiter Kushtrim Gashi seinen Lebensmittelpunkt verlagert und daher die Greensingers schweren Herzens aufgeben muss.Bewerbungen bitte an Ulla Lowitz, Tel. 06258-51827 oder ulowitz@yahoo.de PROBENDienstags 19:30-21:30 Uhrim Kulturraum der Altrheinhalle StockstadtInsel-Kühkopf-Straße Greensingers.de

Die Chöre sind wieder da

75 Jahre Sängerkreis: 34 Gesangsvereine starten mit Optimismus und Lust an neuen Formaten nach den Corona-Einschränkungen neu. Warum nicht mal im „Rudel“ oder im Wald singen? *** Korrektur *** Reinhard Schindler ist nicht 78 sonder 69 Jahre alt. Thomas Pleimfeldner ist zweiter Vorsitzender vom MGV Liederkranz Büttelborn und nicht Kassierer in Berkach.

Chöre wollen singen, zur Not auch online

Sängerkreis Groß-Gerau zieht in Erfelden Bilanz des zurückliegenden Corona-Jahrs / Zuschüsse aus „Wiederanlauffonds“ Von René Granacher KREIS GROSS-GERAU. Große Herausforderungen, aber auch neue Impulse: Die Bilanz des Sängerkreises nach 15 Monaten Corona-Pandemie fällt gemischt aus. Bei der Mitgliederversammlung in der SKG-Halle in Erfelden hätte man sonst von Konzerten, Festen und Workshops...

Capriccioso erreicht 1. Platz beim „INTERKULTUR Video Award 2020“

Aus der Not eine Tugend machen – das dachte sich Renata Bueno-Tavares, die Chorleiterin des Frauenensembles Capriccioso (Sängervereinigung Wolfskehlen): Wenn die Gruppe nicht persönlich zusammenkommen und auftreten darf, dann soll sie zumindest digital zeigen, was in ihr steckt. Und so startete Capricciosos Projekt, ein Video für den „INTERKULTUR Video Award...